Sitemap | Anfahrt | Impressum | Kontakt

Berufsberatung Brühl lädt zum Sommercamp 2021 ein

Studium in Sicht!

Die Philipps-Universität Marburg bietet am 19.06.2021 unter dem Titel „Studium in Sicht!“ – Ein Tag für deine Studienwahl einen digitalen Thementag rund um die Entscheidungsfindung bei der Studienwahl an.

Darüber hinaus finden in den kommenden Wochen weitere digitale Studienorientierungsveranstaltungen statt, zu denen alle interessierten Schüler*innen der Oberstufe herzlich eingeladen sind: 

  • Online Infotalks zu verschiedenen Themenschwerpunkten rund ums Studieren, darunter zahlreiche Peer-to-Peer-Veranstaltungen zum direkten Austausch mit Studierenden (aktuelles Veranstaltungsprogramm von Mai bis September)

Darüber hinaus gibt es die neue Broschüre „Die weite Welt vor Ort: Kleine Fächer an der Philipps-Universität Marburg“, die einen Einblick in das vielfältige Studienangebot der Uni Marburg abseits der großen und somit oft eher bekannten Studienfächer bietet.

Ausbildung IT-System-Elektroniker (m/w/d) oder IT-System-Management (m/w/d) bei der Deutschen Telekom

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildung IT-System-Elektroniker (m/w/d) oder IT-System-Management (m/w/d)  bei der Deutschen Telekom

Schüler:innen der Abschlussklassen haben die Möglichkeit sich jetzt für eine Ausbildung als IT-System-Elektroniker (m/w/d) und für IT-System-Management (m/w/d) 2021 bei der Deutschen Telekom zu bewerben. Die Ausbildung startet am 1. September 2021. Hier finden Sie alle freien Ausbildungsplätze für IT-System-Elektroniker (m/w/d) in Ihrer Region. Alle freien Ausbildungsplätze für IT-System-Management (m/w/d) finden Sie hier

Alle Informationen zur IT-Ausbildung bei der Telekom gibt es auch zum Download.

Als einer der größten Arbeitgeber Deutschlands bietet die Deutsche Telekom ihren Auszubildenden tolle Vorteile:

­

 

 

 

 

 

­

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • monatliche Vergütung von 1.050 – 1.150 Euro
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Jahr
  • digitale Arbeitsausstattung mit Laptop, Smartphone und Internetzugang
  • individuelle Lern- und Karriere-Entwicklung mit einem persönlichen Lernbegleiter, digitalen Lernangeboten sowie modernen Lernplattformen
  • Übernahmeperspektive 

 

­

 

 

 

 

 

­

 

 

 

 

­

 

 

 

 

 

­

Bei weiteren Fragen zur IT-Ausbildung bei der Deutschen Telekom können Sie sich gerne per Mail an neues@meetome.de oder telefonisch unter 035131396407 an uns wenden!

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles und Termine für Studieninteressierte der TU Braunschweig

Virtuelle Angebote der ZSB Münster

Neue Veranstaltungsreihe von Mai bis Juli 2021:
In der „Rund um …“-Veranstaltungsreihe der ZSB der WWU Münster (siehe Anhang), die einmal monatlich als Online-Programm stattfinden wird, können Studieninteressierte ausgewählte Studienfächer der WWU sowie universitäre Einrichtungen digital von Zuhause aus kennenlernen und trotz der aktuellen Situation durch die Pandemie erste Einblicke in den Studienalltag an der WWU erhalten. Weitere Details finden Sie hier: https://www.uni-muenster.de/ZSB/veranstaltungen/rund-um.html

Eine Übersicht unserer Online-Live-Vorträge zu Studienwahl, -system, -finanzierung und Wohnen sowie unserer Vortragsreihe „Uni Kennenlernen – Studieren an der WWU“, die ebenfalls virtuell stattfinden wird, liefert diese Seite: https://www.uni-muenster.de/ZSB/studienberatung/vortraege.html

Studienmöglichkeiten an der WWU digital erkunden? Unsere Broschüre „Studieren probieren“ gibt konkrete Hilfestellungen zum virtuellen Kennenlernen der Uni Münster und Informationen zu Anlaufstellen und möglichen Programmpunkten: https://www.uni-muenster.de/ZSB/studieren-probieren

Informationen zum „Langen Abend der Studienberatung“ am 24.06.2021 finden Sie zeitnah unter: https://www.uni-muenster.de/ZSB/veranstaltungen/langerabend.html

Darüber hinaus haben wir für Sie unter https://www.uni-muenster.de/ZSB/lehrer.html Informationen und Angebote für Lehrer*innen zum Thema Studienorientierung bereitgestellt.

Allgemeine Informationen zur individuellen Kontaktaufnahme von Studieninteressierten (telefonische/virtuelle Einzelberatung, virtuelle offene Sprechstunde) finden Sie hier:
https://www.uni-muenster.de/ZSB/diezsb/beratungszeiten.html

Informationen und Termine zu Freiwilligendiensten DRK

Für Detailinformationen: bitte auf das Bild klicken.

Informationen zum Praktikum in der EF vom 21.06.-01.07.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler der EF,

das für euch anstehende Praktikum vom 21.06.-01.07.2021 scheint zwar noch in weiter Ferne, allerdings ist es - nicht zuletzt aufgrund der Tatsache, dass etliche Branchen in den vergangenen Monaten stark beeinträchtigt wurden - umso dringender, dass ihr nun eure Bewerbungen startet, um einen geeigneten Praktikumsplatz zu bekommen.

 

Für diejenigen von euch, die über unsere Homepage hinaus ("Über uns" - "Studien- und Berufsorientierung" - "Betriebspraktikum EF" - "Handbuch zur Berufsorientierung in der Sekundarstufe II") Hilfestellungen bzgl. des Verfassens einer ansprechenden Bewerbung benötigen, bietet die Agentur für Arbeit Bergheim ein Bewerbungscoaching an, bei dem ihr angeleitet eine professionelle Bewerbungsmappe erstellen könnt. Die Teilnehmerzahl dafür ist begrenzt. Wer von euch daran Interesse haben sollte, der sendet mir bitte bis spätestens 15. März 2021 eine E-Mail an laufenberg@erftgymnasium.eu, Betreff: Bewerbungscoaching Praktikum.

 

Euch allen viel Erfolg und Freude bei euren Bewerbungen!

K. Laufenberg, 24.02.2021

#Ausbildungsbörse

Leider konnte die für Ende Januar geplante 24. Hürther Ausbildungsbörse aufgrund der anhaltenden Pandemie nicht stattfinden.

Aus diesem Grund hat die Stadt Hürth unter #Ausbildungsbörse online eine Plattform eingerichtet, auf welcher Aus- und Weiterbildungsbetriebe ihre freien Ausbildungsstellen und Berufskollegs ihre noch freien Bildungsgänge bewerben.

Livestreams aus der Karrierewerkstatt: Berufsorientierungstools 4 U

Die Corona-Pandemie schränkt uns alle stark ein. So auch die Möglichkeit für Schülerinnen und Schüler sich umfassend beruflich zu orientieren. Mit den Berufsorientierungstools 4U bietet die Handwerkskammer die Möglichkeit für Jugendliche und deren Eltern sich in bis zu 5 Live-Streams zu informieren, wie der Start ins Berufsleben, trotz Corona, gelingen kann. 

Die fünf Livestreams beschäftigen sich mit den Themen: Berufsorientierung, Bewerbungsschreiben, Karrieremöglichkeiten im Handwerk, Triales Studium sowie ein digitaler Elternabend. 

Bitte setzen Sie sich bei Interesse an der Teilnahme an der Seminarreihe mit uns unter folgender Emailadresse in Verbindung: 

karrierewerkstatt@hwk-koeln.de

oder unter:

https://www.hwk-koeln.de/artikel/berufsorientierungstools-4-u-32,1005,2296.html

 

Freundliche Grüße 

Das Team der Karrierewerkstatt

Die studienintegrierende Ausbildung (SiA-NRW)

Flyer als Download:

Aktuelle Information der Zentralen Studienberatungen der (Fach-) Hochschulen und Universitäten im Regierungsbezirk Köln

Hier findet ihr die aktuellen Informationen der Zentralen Studienberatungsstellen für StuBOs der Sek. II (Stand 15.06.2020).

Telefonische Berufsberatung

Liebe Schülerin, lieber Schüler,

Du weißt nicht, wie es nach der Schule für Dich weitergehen soll und bist durch die aktuelle Situation noch mehr verunsichert? Du fragst Dich, welche Ausbildung am besten zu Dir, Deinen Interessen und Fähigkeiten passt? Du hast Interesse am Handwerk, weißt aber nicht, welche Ausbildungsberufe das Handwerk bietet?

Auch in diesen von der Corona-Pandemie ausgelösten schwierigen Zeiten sind wir für Dich da und telefonisch erreichbar! Wir helfen Dir, Deine Fragen zu klären, damit Du für Dich eine berufliche Perspektive entwickeln kannst.

Du erreichst uns telefonisch von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 bis 16.00 Uhr. Wir sind übrigens auch in den Osterferien – und natürlich auch danach – für Dich erreichbar.

Deine Ansprechpartner bei der Handwerkskammer zu Köln sind:

Ömer Saglam (wenn Du in Köln oder in den anderen umliegenden Städten zur Schule gehst) Tel: 0221- 2022 302 E-Mail: saglam@hwk-koeln.de

In dem Gespräch informieren wir Dich darüber, welche Ausbildungsberufe es im Handwerk gibt, welche Voraussetzungen Du mitbringen solltest, um mit der Ausbildung beginnen zu können. Außerdem unterstützen wir Dich bei der Suche nach einem Praktikums- und Ausbildungsplatz und helfen Dir dabei Deine Bewerbungsunterlagen passend vorzubereiten.

Wir freuen uns auf Deinen Anruf. Denn, gemeinsam ist es einfacher!

Sei herzlich gegrüßt und bleibe gesund!
Ömer Saglam
Beruflicher Bildungslotse

Beratungsangebot der Berufsberatung in Zeiten des Coronavirus

Liebe Schülerinnen und Schüler,

die Ausbreitung des Coronavirus hat seit dieser Woche auch Auswirkungen auf das Beratungsangebot der Berufsberatung. Die Agenturen für Arbeit sind ab Mittwoch, 18.03.2020 ebenfalls bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Da wir als Berufsberater aber auch aufgrund der Schulschließungen Euch keine Beratungen und Infoveranstaltungen an den Schulen durchführen können, möchten wir Euch ab sofort die Möglichkeit anbieten, Euch telefonisch für Eure Fragen rund um die Studien- und Berufswahl zur Verfügung zu stehen.

Wie kommt Ihr an einen telefonischen Beratungstermin?

Schreibt uns einfach per E-Mail an unser Postfach:


bruehl.152-bbve@arbeitsagentur.de


, wenn Ihr eine Berufsberatung wünscht. Wir benötigen von Euch dann bitte unbedingt folgende Daten:

-       Name, Vorname
-       Vollständige Anschrift
-       Geburtsdatum und –ort
-       Telefon-Nummer unter der wir Euch erreichen können
-       Name der Schule, die Ihr besucht
-       Zeiten, an denen Ihr am besten erreichbar seid.

Wir werden uns dann kurzfristig telefonisch bei Euch melden.

Selbstverständlich könnt Ihr auch unser Online-Angebot auf unserer Internetseite:


www.arbeitsagentur.de


zur Information nutzen. Unter der Kachel „Schule, Ausbildung, Studium“ findet Ihr eine Vielzahl von wichtigen Informationen rund um die Studien- und Berufswahl.

Studien- und Berufsorientierung

Die Studien- und Berufsorientierung in der Sekundarstufe I und II wird in Anlehnung an das NRW-Landesprogramm „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) durchgeführt: www.berufsorientierung-nrw.de/start/index.html.

In diesem Rahmen haben wir ein strukturiertes Programm entwickelt, das sich durch das Zusammenspiel von (außer-) schulischen Veranstaltungen, Beratungsgesprächen und angeleitetem Selbststudium auszeichnet, um die SchülerInnen frühzeitig und fundiert bei ihrer beruflichen Orientierung zu unterstützen und zu begleiten:

Ansprechpartnerinnen der Studien- und Berufsorientierung sind die BO-Koordinatorinnen Frau Lüßgen und Frau Laufenberg.

Angebote von außerschulischen Kooperationspartnern ergänzen das Veranstaltungs- und Beratungsangebot der Schule:

• Einzelgespräche mit dem Jugendberufsberater der Arbeitsagentur für Arbeit im BOB/Raum 32 können im Sekretariat von allen SchülerInnen ab der Jgst. 9 individuell vereinbart werden.

• Die Anmeldung zu allen anderen schulischen StuBo-Veranstaltung erfolgt ebenfalls über das Sekretariat.

Informationen und Termine zu aktuellen studien- und berufskundlichen Veranstaltungen in und außerhalb der Schule finden sich:

• im Aushang neben dem „Berufsorientierungsbüro“ (BOB)/Raum 32

• in der Broschüren-Auslage vor dem Sekretariat

• im Newsletter

• auf folgenden Internet-Seiten: